HYPER ACTIVE

Dynamic Funktional BOOTCAMP WIEN

Apostelgasse 18

3 Stock

1030 Wien, Austria

Tel: 0650 65 399 58

​hyperactive.wien@gmail.com

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Google+ Icon
  • Weiß YouTube Icon

NEWSLETTER

HyperActive ist immer für dich da: Mit regelmäßigen Tipps für deine Motivation, Fettverbrennung & Muskelaufbau, Stressmanagement, gesunde Rezepte, Infos zu Gewichtsverlust, & Diätmythen, Aktionen & Angeboten und vielem mehr.

Copyright 2018 hyperactive.wien  I  Impressum  I  AGB´s  |  Datenschutz

DARE TO RISK! Wage das Risiko!


Sind wir mal ehrlich: Viele erwarten von Coaches, (Personal-)Trainern, Bootcamp-Leitern oder wie sie sonst alle heißen, ähnliches wie Zauberei. Sie können deine Kondition, dein Aussehen oder auch deine Einstellung nicht nach deinen Wünschen zu Recht zaubern. Sie sind keine Zauberer, sie sind Motivatoren.

Sie sollten dich vor, während und nach deinem Training dazu motivieren, das Beste aus dir herauszuholen. Nicht nur beim Training selbst, sondern auch bei der Modifizierung der Lebenseinstellung. Sie sollten die Fähigkeit haben, dir den Weg zu deinem "neuen ich" nicht erleichtern, sondern dich mental dabei zu unterstützen.

So jemanden habe ich in Markus bzw. bei HyperActive generell, gefunden.

Dazu eine kleine Geschichte der Umgestaltung meines Lifestyles:

Es gab eine Zeit…

… in der ich lieber auf der Couch relaxt habe, als in der freien Natur die Ruhe beim Spazieren oder Wandern zu genießen.

… in der ich lieber knackige Chips, als knackiges Gemüse gegessen habe.

… in der ich lieber im Social Media surfte, als mit meinen Freunden aktiv etwas zu unternehmen.

… in der ich lieber alles auf meinem Teller aufaß, als es mir für später aufzuheben.

… in der ich lieber die Waage gemieden habe, als der Wahrheit ins Auge zu sehen.

… in der ich lieber Computer spielen, anstatt Sportarten als mein Hobby bezeichnete.

… in der ich lieber Fotos und Videos von einzigartigen Sportarten bewunderte, als es selbst einmal zu probieren.

ES GAB EINE ZEIT!

Vor ungefähr vier Jahren beschloss ich, nicht nur der Figur wegen, sondern auch meines Lebensgefühls, daran etwas zu ändern, und ein "MACHER" zu sein. Seither lebe ich nach der Einstellung "Dare to risk". Mit dieser habe ich ziemlich alles erreicht bzw. Pläne in die Tat umgesetzt, die ich mir in den Kopf gesetzt habe:

  • Abendschulabschluss (neben einem Vollzeit und Samstagsjob)

  • Ernährungsumstellung (bewusst, gesund und nährstoffreich ohne hungern zu müssen)

  • Selbstbewusstsein erlangt

  • Neue akrobatische Hobbies trotz Höhenangst (über 3 Jahre Poledance, über 1 Jahr Aerial Hoop)

  • Eigene Rekorde brechen (Laufzeit, Gewichte beim Kraftsport, etc.)

  • und vieles mehr!

Mit der richtigen Einstellung kann man alles erreichen. Sport an sich ist ein super Motivator gewisse Ziele zu erreichen. Durch die Bewegung wird man energetischer; man ist weniger ermüdet und auch seltener krank. Zudem geben mir die Trainingserfolge das Gefühl, mehr zu wollen und fordern mich auch, mehr zu machen.

Also:

  • Riskiere es, die eigene Komfortzone zu verlassen!

  • Riskiere es, die Hindernisse zu überwinden, denn dafür sind sie da!

  • Riskiere es, deinen inneren Schweinehund zu überwinden und

DARE TO RISK!

#Motivation #Erfolgsgeschichten

201 Ansichten